Ford

Wir bringen Ihre Karriere in Fahrt.

Als ein weltweit agierender Automobilhersteller produzieren wir jährlich über sechs Millionen Fahrzeuge an über 62 Standorten. In Deutschland beschäftigt Ford 25.000 Mitarbeiter/-innen.

Ingenieur/-in Abgasbehandlung, Forschung und Entwicklung

Die Abteilung Exhaust Emission Control im Bereich Powertrain Systems ist innerhalb der globalen Forschungs- und Vorentwicklungsorganisation verantwortlich für die Entwicklung neuer Emissionskontrolltechnologien. In enger Zusammenarbeit mit Teams in England und den USA arbeiten wir an robusten Systemlösungen für unsere globalen Fahrzeuge. Bringen Sie Ihre Expertise ein und arbeiten Sie in unserem interdisziplinären Team mit an innovativen Emissionskontrollsystemen für die automobile Zukunft.

Die Aufgaben:

Ihre Aufgaben variieren in Abhängigkeit von Ihrem fachlichen Hintergrund:

  • Sie entwickeln neue Emissionskontrollsysteme im Bereich der Abgasbehandlung 
  • Sie erarbeiten Werkzeuge und Methoden für Emissions-Simulation und Systemkalibration 
  • Sie führen Tests an Prüfständen und Fahrzeugen durch und bewerten die Ergebnisse in Zusammenarbeit mit den Experten des chemischen Labors
  • Sie unterstützen Studien zur Definition neuer Produkte und Projekte in Kooperation mit der Produktplanung
  • Sie präsentieren Ihre Arbeitsergebnisse globalen Arbeitsgruppen und dem Management

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über einen überdurchschnittlichen Hochschulabschluss in Maschinenbau, Mechatronik, Chemieingenieurwesen oder in einem vergleichbaren Studiengang
  • In Ihrer mehrjährigen Berufspraxis haben Sie sich mit Abgasnachbehandlung und/oder Verbrennungsmotoren beschäftigt
  • Sie sind mit der Katalysatortechnik für Diesel-, Otto- und CNG-Motoren sehr vertraut
  • Idealerweise haben Sie schon Erfahrungen mit Abgasemissions-Simulationen sowie mit der Kalibration von LNT/SCR/TWC Systemen im Automobilbereich
  • Sie haben sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie sind analytisch, kommunikationsstark, arbeiten gerne selbstständig und schätzen Teamarbeit

Der Einsatzort:

  • Ford Research and Innovation Center, Aachen

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen. Diese nimmt unser Recruiting-Partner access KellyOCG GmbH gerne entgegen.

Sabine Sorg, (0221) 95 64 90—499.

Jetzt bewerben