Ford

Bringen Sie Ihre Karriere in Fahrt!

Als ein weltweit agierender Automobilhersteller produzieren wir jährlich über sechs Millionen Fahrzeuge an über 62 Standorten. In Deutschland beschäftigt Ford 25.000 Mitarbeiter/-innen.

Ingenieur/-in System Engineering, Forschung und Entwicklung

Innovative Features in internationaler Zusammenarbeit mit Kollegen in England und den USA entwickeln! Der Bereich Vehicle System Control ist Teil der globalen Forschung und Vorentwicklung des Ford-Konzerns und verantwortlich für Projekte im Bereich der Fahrzeugregelung. In einem interdisziplinären Team arbeiten Sie an immer wieder neuen Herausforderungen, u.a. im Bereich zukünftiger Antriebs-  und Fahrerassistenzsysteme.

Ihre Aufgaben:

  • Sie entwickeln modellbasiert neue Fahrzeugfunktionen mithilfe von „System Engineering“ Methoden und modernsten regelungstechnischen Ansätzen
  • Sie erarbeiten Anwenderszenarien und leiten daraus Anforderungen ab, deren Umsetzung Sie weiter verfolgen
  • Sie entwickeln regelungstechnische Lösungen und setzen sie um
  • Sie entwickeln Funktions- und SW-Architekturdesigns und integrieren neue Funktionen in die Fahrzeugfunktions- und SW-Architektur
  • Für Interaktionsprobleme zwischen Funktionen und Systemen finden Sie geeignete Lösungen
  • Auf Basis Ihrer Expertise identifizieren Sie neue Forschungsgebiete und Anwendungsbereiche

Ihr Profil:

  • Ihr Hochschulabschluss (Uni/TH/FH) in Informatik, Elektrotechnik oder einem vergleichbaren Studiengang ist überdurchschnittlich
  • Sie haben mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung systemübergreifender Funktionen
  • Ihre Kenntnisse in Bezug auf Fahrzeug- und Teilsystemfunktionen, Softwareentwicklung mit agilen Methoden und relevante Werkzeugen, u.a. SysML, sind sehr fundiert
  • Sie sind mit Projektmanagementmethoden vertraut
    Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse sind sehr gut in Wort und Schrift

Einsatzort:

  • Ford Ford Research & Innovation Center Aachen, Deutschland

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen. Diese nimmt unser Recruiting-Partner access KellyOCG GmbH gerne entgegen.

Sabine Sorg, (0221) 95 64 90—499.

Jetzt bewerben